Telepolis: Interview zum Thema Transhumanismus

Telepolis hat ein Interview zum Thema Transhumaismus mit dem Soziologen Roland Benedikter veröffentlicht, Bedauernswert ist die extreme Konzentration auf die USA. So wird etwa das US-amerikanische BRAIN-Initiative als einer der drei großen Schritte beschreieben, die 2014 in Richtung Transhumanismus gegangen wurden – ohne das europäische Human Brain Project auch nur zu erwähen. Gegen Ende des Interviews schlägt das ganze dann dann leider sehr ins Negative um, von einer Diskussion, wie der Humanismus mit der „Herausforderung“ des Transhumanismus umgehen könnte sogar hin zu dem Versuch, den Transhumanismus mit dem religiösen Fundamentalismus der ISIS zu vergleichen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>